EM Jungmann

 

Zur Hölle einfach weitergehen


 

Herausgeberin: E.M. Jungmann

 

Kurzbeschreibung

Wunderschöne Sängerinnen und hochmütige Fotografen, Freier und Prostituierte, reiche junge Herren mit dumpfer Langeweile, grübelnde Priester aus dem Mittelalter, unglückliche Fresssüchtige, schizophrene Irre, erfolglose Talente und erfolgreiche Angeber …
sie sind die »Helden« dieser Geschichten. Ein Priester, der gegen den Menschen in sich selbst ankämpft, das tödlich endende Aufeinandertreffen eines hochmütigen Fotografen mit einer erfolgreichen Sängerin, ein Sohn, der Fragen über seinen toten Vater hat, und eine Prostituierte, die die Antworten kennt, ein vielleicht eben entlassener Kinderschänder in einer Scheinwelt aus Halluzinationen, ein Fresssüchtiger, der ein Date mit seiner Traumfrau hat und daran zerbricht, zwei Brüder, die Gott herausfordern wollen und dabei etliche Leben vernichten, ein Schriftsteller, der einem Kollegen den Erfolg nicht gönnt und mehr als nur diese Bekanntschaft zerstört, ein Homosexueller, der seine Grenzen jenseits alles Vorstellbarem sucht … und ein Generalbevollmächtigter.
Neun Geschichten voller Abgründe.

Format: Kindle Edition, E-Pub  und Taschenbuch

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 258 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00D3R5TA8
  • ISBN-10: 1489588949
  • ISBN-13: 978-1489588944
  • Preis: 2,99 Euro/ 9,90 Euro

 

Als Kindle-E-Book, E-Pub (Xinxii)  und Taschenbuch erhältlich.

 

 

 

jenseits von ninive

 


Herausgeberin: E.M. Jungmann (E-Book), AP-Verlag Hamburg - Angela Pundschus (Taschenbuch)

 

Kurzbeschreibung

2521 n.Chr. hat der Mensch den Raum überwunden, die Armut besiegt und einen Teil seiner Galaxie erobert. Seit Jahrhunderten regiert Piscator Alexander XI. diese scheinbar paradiesische Welt. Trotzdem gibt es vereinzelte Völker, die sich seiner Macht nicht fügen. Eines davon lebt auf dem Planeten Tremna und bekämpft die Menschen seit Generationen.
Der Piscator will diesen Krieg beenden. Er erteilt Kapitän Nadjeshda Iwanowna Kolesnikowa den Befehl, dem Feind ein Ultimatum zu überbringen: Entweder Tremna unterwirft sich binnen 40 Tagen oder es wird ausgelöscht.
Kolesnikowa ist entsetzt. Sie fürchtet einen Völkermord! Doch nicht nur das - bald macht sie Entdeckungen, die nur einen Schluss zulassen. Der Piscator will mehr als nur die Tremnati unschädlich machen ...

"Wenn vier Worte dieses Buch beschreiben sollen, dann lauten sie für mich Glaube, Liebe, Hoffnung und Action." (Hans-Günther Miklasch)

"Immer wieder spannende und überraschende Wendungen und eine mitreißende Erzählweise machen dieses Buch zu einem echten Tipp für Science Fiction. Liebhaber." (Uwe Hauck)

 

  • Format: Kindle Edition, E-Pub  und Taschenbuch
  • Dateigröße: 612 KB (entspricht ca. 380 Seiten)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AR5KL0M (Kindle)
  • ISBN: 978-3-981552232 (E-Pub)
  • ISBN: 978-3981552 (Taschenbuch)
  • Preis: 3,99 Euro/ 12,95 Euro

 

Als Kindle-E-Book, E-Pub (Xinxii)  und Taschenbuch (AP-Verlag Hamburg) erhältlich.

 

 

 

 

SLAM

Herausgeber:  Akif Pirinçci

 

Mit Akif Pirincci , E.M. Jungmann , Jutta Schützdeller , Markus Günther

 

Kurzbeschreibung

SLAM

ES GIBT KEINE FRAUEN MEHR ...

NIEMAND KANN SICH ERINNERN, DASS ES SIE JE GEGEBEN HAT ...

HAT ES SIE ÜBERHAUPT JEMALS GEGEBEN?

INHALTSANGABE

Im 27. Jahrhundert herrschen auf der Erde paradiesische Zustände: Die Weltbevölkerung ist auf zwei Milliarden Einwohner geschrumpft, Krieg und Gewalt kennt man nur aus der Historie, der Wohlstand ist atemberaubend, die Menschen arbeiten eigentlich nur noch, weil es ihnen sonst langweilig ist, mittels bahnbrechender Erfindungen in der Medizin kann jeder bei guter Gesundheit bis zu 200 Jahre alt werden.

Und diese Welt ist lückenlos islamisch!

Bereits viele Jahrhunderte zuvor hat der Islam global gesiegt, weil auch Angehöriger anderer Religionen und Ethnien die Liebe zu Allah entdeckt und verinnerlicht haben. Allerdings hat im Laufe dieser Zeit auch der Islam eine Wandlung vollzogen. SLAM, wie er jetzt heißt, ist zu reiner Spiritualität transformiert, ähnelt eher dem Wohlfühl-Buddhismus unserer Tage, und wird in gigantischen Moscheen modernster Architektur als Event und Erweckungserlebnis gefeiert. Vor allem ist er vollkommen friedlich. Mangels wirtschaftlicher Sorgen sind die Menschen ausschließlich mit der Religion beschäftigt, von der sie sich in der Tat zu göttlichen Sphären geleitet wähnen.

Karim, ein mit Selbstzweifeln kämpfender junger Mann, arbeitet im Zentralarchiv der SLAM-Welt, ein Hort des Wissens und der Erinnerung an schreckliche Tage der Menschheit. Er ist mit Soli verheiratet, einem einfachen, aber lebensbejahenden Burschen mit dem Herzen auf dem rechten Fleck, und fiebert dem Empfang seines ersten Kindes entgegen. Der Nachwuchs wird einmal im Jahr bei einer feierlichen Zeremonie dem jeweiligen Samenspender übergeben. Denn trotz der Himmel-auf-Erden-Verhältnisse fehlt „die andere Hälfte des Himmels“ in dieser schönen neuen Welt: Die Frauen! Und nicht allein das, alles Weibliche ist sowohl aus der Geschichte als auch aus dem Bewusstsein der Männer getilgt. Eva gibt es nicht mehr.

Durch einen rätselhaften Hinweis wird Karim auf eine Fährte gelockt, die nicht nur der Beginn eines fulminanten Abenteuers darstellt. Es ist zugleich der kühne Kopfsprung in ein sowohl religionsphilosophisches als auch soziobiologisches Gewässer. Der Islam wird als eine evolutionäre Fortpflanzungsstrategie seziert, dem nur unter einer Voraussetzung der Erfolg beschieden ist: die radikale Trennung der Geschlechter, die restlose Entfernung des Weiblichen.

Karim aber lässt sich von alldem nicht beirren. Seine Geschichte ist eine tour de force atemberaubender Abenteuer mit gefährlichen Bestien, spektakulärer Täuschungsmanöver und ein Kampf gegen ein unbarmherziges System namens Eva. Und natürlich ist sein kühnes Ringen auch eine Suche nach einem Wesen, das einen Mann mehr zu erfüllen vermag als „der Himmel auf Erden“: die Frau! Vielleicht existieren sie ja wirklich noch, die Frauen …

Außerhalb der SLAM-Welt …

Es scheint so …

DAS PROJEKT SLAM

Das Roman-Projekt SLAM wurde von Akif Pirinçci (FELIDAE, DER RUMPF, DIE DAMALSTÜR) auf Facebook ins Leben gerufen. Anhand einer von ihm verfassten detaillierten Storyline waren viele Autoren aufgerufen, jeweils ein Kapitel zum Buch beizusteuern. Das Ergebnis ist eine kleine Sensation. Nicht nur dass SLAM eine sowohl extrem kurzweilige als auch tiefsinnige Lektüre geworden ist, die in ihrer Rasanz dem Leser keine Verschnaufpause gönnt, es handelt sich dabei auch um eine der schnellsten kreativen Produktionen in der Literaturgeschichte: Schreiben, Lektorierung und Veröffentlichung innerhalb eines Monats!

  • Format: Kindle Edition und Paperback
  • Dateigröße: 681 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 316 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1481165895
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AFB2E5S
  • Preis: 3,97 Euro (E-Book) und 11,85 Euro (Paperback)

 

Als Paperback und Kindle-E-Book erhältlich

 

 

der ist nur Tot

Herausgeber: Oliver Lutz

 

 

Mit Alexander Trofimtschuk , Fred Ink , Anakreon G , Petra Carolus , Maria Engels , Jan-Christoph Prüfer , Jens Behn , Mark Eyland , Markus Günther , E. M. Jungmann , Uwe Kossmann , Silke Brandt

 

Kurzbeschreibung

Ein kleiner Ort, auf dessen Friedhof irgendwer immer wieder Leichen ausgräbt. Eine Mutter, die die Chance bekommt, nach ihrem Tod ein Unrecht auszugleichen. Eine alternde Diva, die für ihre Schönheit einen fürchterlichen Preis zahlt. Ein inszenierter Übertritt ins Jenseits, der unerwartete Tücken birgt. Eine Frau, die ihren Mann aus seinem Grab befreit ...
In originellen und packenden Geschichten mit einer Bandbreite von Spannung über Mystisches und Philosophisches bis hin zu Splatter erzählen elf Autoren von jenen Kreaturen, die zwischen Leben und Tod gefangen sind: Zombies!

  • Format: Kindle Edition und Paperback
  • Dateigröße: 514 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 225 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1480060259
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008LVPKBO
  • Preis: 2,99 Euro (E-Book) und 7,99 Euro (Paperback)

 

Als Paperback und Kindle-E-Book erhältlich

 

 

 

 

KOBALTHIMMEL

 

Herausgeberin: E.M. Jungmann

Kurzbeschreibung

Samuel Forsythe ist britischer Soldat im 2. Weltkrieg. Er nimmt einem gefallenen Deutschen einen Brief aus dessen toter Hand und ist von den Zeilen wie verzaubert. Aber sie werden ihm zum Fluch. Dieser Brief ist viel mehr als nur das, was in ihm geschrieben steht. In ihm steckt die Gewalt einer Liebe, die keine Chance lässt, ihr zu entkommen. Bis über den Tod hinaus.

  • Format: Kindle Edition, E-Pub und Paperback
  • Dateigröße: 123 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 44 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0085YBUBG (Kindle-E-Book)
  • ISBN-13: 978-1482604412
  • Preis: 
    1,49 Euro (Kindle-E-Book-Edition)
    1,49 Euro (Xinxii - E-Pub)
    5,00 Euro (Taschenbuch)

 

Als Kindle-E-Book, E-Pub und Taschenbuch erhältlich

 

 

 

 

 

Das Herz des Abwûn

 

 

  • Taschenbuch: 353 Seiten
  • Verlag: EPIDU (Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942584107
  • ISBN-13: 978-3942584104
  • Preis: 13,90 EUR
´

Kurzbeschreibung

Freiheit beginnt mit Verantwortung ...


Sie hat alles verloren: ihre Heimat und ihre Familie. Ellen aus Dachnat-Kgenmar ist noch ein junges Mädchen, als sie ihr Elternhaus verlassen muss, um fortan bei den gefürchteten Drachenköpfen, den Kgenmar, zu leben. Diese wurden einst von ihrer Gottheit, dem Abwûn, auf die Erde gesandt, um die Menschen zu beherrschen und anzuleiten. Seit vielen Jahrhunderten verbreiten sie nun Angst und Schrecken unter der Bevölkerung.

Als Ellen schließlich mit dem Obersten der verhassten Kreaturen den Bund der Ehe eingehen muss, vollzieht sich ein Wandel. Die große Prophezeiung nimmt ihren Lauf. Doch es gibt auch Neider. Wird es gelingen, in Frieden zu vereinen, was seit jeher durch Hass und Misstrauen auf beiden Seiten entzweit ist? Viel Blut wird fließen, doch dies ist erst der Anfang ...


"Ein modernes Märchen!"
"Aus dem Garn einer besonderen Fantasie!"
"Die Geschichte entwickelt einen Sog, dem sich der Leser nur schwer entziehen kann!"
"Ein sehr gelungenes Stück Wortmeisterschaft"

 

 Erhältlich ab 19.10.2011, jetzt auch auf Amazon als Taschenbuch und Kindle-E-Book

 

Besuchen Sie auch die Facebook-Fanseite

 

 

Karnivoren - Vom gelebten Irrsinn

Herausgeberin: E.M. Jungmann

Kurzbeschreibung

Sieben Kurzgeschichten, die das Fürchten lehren

Wo die Grenzen des Erklärbaren aufgehoben sind, gelten keine Gesetze mehr. Doch auch in der Welt des Grotesken sucht sich der Mensch seinen Weg. Seine Werte wandeln sich, er ändert seine Moral, tut Dinge, die uns Wohlbehüteten unvorstellbar und ein Greuel sind ... Er schreibt Geschichten vom gelebten Irrsinn.

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 372 KB
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 2,99 EUR

 

Als Kindle-E-Book erhältlich

 Karnivoren auf Facebook: http://www.facebook.com/Karnivoren

 

 

 

 

 

 

Faltherzen

 

 Herausgeberin: Romana Grimm

 

Kurzbeschreibung

Die Geschichten und Gedichte in dieser Anthologie erzählen vom großen und kleinen Glück, sie berichten vom Verlassen werden und Wiederfinden, von der Musik und von der Liebe. Sie wollen Zuflucht und Trost sein.
Mit Kurzgeschichten und Gedichten von Romana Grimm, Wolfgang Aistermann, Michael Köhn, Alfred Berger, Maria Engels, Elke Nagel, Sabine Hochheim von Ameln, Angela Pundschus, Alex Sayın, E.M. Jungmann und Uwe Kossmann.
Sämtliche Erlöse spenden die Autoren an das Deutsche Rote Kreuz.

Softcover | Taschenbuch | 132 Seiten s/w | ISBN: 978-3-8442-0343-1
Deutsch | Altersempfehlung: keine | Erscheinungsdatum: 17.04.2011
Preis: 11,95 EUR
Erhältlich bei epubli oder amazon.
 
 
 
 
 

 

 

Allenthalben zweifelhaft


Geschichten diesseits von Gut und Böse

(Klicken Sie auf das Bild, um das Buch auf Bookrix.de kostenlos online zu lesen.)

Eine Sammlung von Geschichten über Leidenschaft, Spaß, Absurdes, Rache, Verzweiflung, Liebe, Angst, Abschied, den Tod und das Vergeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Glasperlenzeit

 von der Edition Anthologica

Kurzbeschreibung

Frauen haben ihre eigene Sichtweise, die so vielfältige Facetten hat, dass sich diese Anthologie in über dreißig Texten mit ihr beschäftigt. Lassen Sie sich verzaubern und zu Tränen rühren, tauchen Sie in emotional berührende Beziehungen ein, erleben Sie schlimme Wutausbrüche, aber auch haarsträubend komische Situationen. So unterschiedlich die Geschichten in diesem Buch auch sind, eins haben alle Texte gemeinsam: In ihnen spielen Frauen die Hauptrolle. Vielleicht werden Sie sich in bestimmten Situationen selbst wiedererkennen oder besser verstehen, vielleicht entwickeln Sie aber auch eine andere, weiblich geprägte Sicht der Dinge.

Sabine Finzel , Wiebke Franke , E M Jungmann , Katrin Lachmann , Ursula Paszehr , Carmen Mayer , Gaby Poetsch , Hilda Roeder , Stefanie Schick

 

 

 

 

 

Es liest: Der Ohrenschützer [Audiobook] [Audio CD]

 

 

 

Der Ohrenschützer , Carmen Mayer , Britta Tensfeld-Pauls , Wiebke Franke , Hakan Tezkan , Gabriele Steininger , Jens Reimann , Katrin Lachmann , Hilda Röder , Stephan Rosner , Andreas Ballnus , E. M. Jungmann

 

 

 

 

 

 

 

Drucken

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de